NACH OBEN
RUB » IT.SERVICES » Servicedesk » Imperia » Flexmodule » Flexmodul Sprungziel

Flexmodul Sprungziel

Mit diesem Modul ist es möglich, speziell definierte Ziele innerhalb einer Seite zu erzeugen, die später gezielt angesprungen werden können. Dies ist nützlich, wenn Sie z.B. im oberen Teil einer Seite ein Inhaltsverzeichnis haben und im Verlauf der Seite dann die Inhalte. Sie können dann den Inhalten jeweils ein Sprungziel geben und oben im Inhaltsverzeichnis darauf verlinken, so dass ein Seitennutzer direkt vom Inhaltsverzeichnis zum gewünschten Inhalt gelangt.

Im Editmodus wird dazu lediglich der Name eines Sprungziels an einer gewünschten Stelle positioniert. Im HTML-Quelltext befindet sich dann ein Anker des Namens dieses Sprungziels. Dies kann innerhalb der Seite als Hypertext-Referenz "#Sprungzielname" angesprungen werden. Sprungziele können auch aus anderen Dokumenten direkt angesprungen werden, wenn hinter die URL der Zielseite noch "#Sprungzielname" direkt angefügt wird.

Flexmodul Sprungziel
Flexmodul Sprungziel
 

Auf das Häkchen für den "Rücksprung zum Seitenanfang" kann im responsiven Design verzichtet werden, da beim Scrollen auf längeren Webseiten automatisch ein "nach oben" Knopf erscheint.

Innerhalb einer Webseite kann man am einfachsten den Sprung zu diesem Sprungziel erreichen, in dem im Text während der Eingabe das Link-Symbol angeklickt und als Link-Typ "Anker in dieser Seite" gewählt wird. In einem Dropdown-Fenster "nach Ankername" werden alle bekannten Sprungziele angezeigt, die Imperia für diese Seite kennt. Hier werden im Editmodus aber auch alle Imperia-internen Sprungziele auf die existierenden Flexmodule aufgelistet, die außerhalb des Editmodus nicht bekannt sind. Damit selbstgesetzte Sprungziele in dieser Liste auftauchen, müssen sie beim Laden der Seite bereits existieren. Neue Sprungziele werden erst dann aufgeführt, wenn über "Speichern" im Editmodus gesichert und die Seite dann mittels "neu laden" aktualisiert wird. Alternativ kann auch beim Link-Typ "URL" als URL der Name des Sprungziels inklusive führendem # manuell eingetippt werden.

Sprungzielauswahl
Lupe
Sprungzielauswahl

nach oben