NACH OBEN
RUB » IT.SERVICES » Servicedesk » Imperia » Flexmodule » Flexmodul Button

Flexmodul Button

Das Flexmodul Button erstellen einen Button, der auf eine URL verlinkt.

Unter dem Punkt „Button-Text“ steht das Wort, welches auf dem Button zu sehen sein soll z.B. "Weiterlesen". Im CSS ist festgelegt, dass die Zeichenfolge zur Ansicht in Großbuchstaben gewandelt wird

Die verlinkte URL wird entweder über das Linktool automatisch aus dem Dokumenten-Browser von Imperia ausgewählt oder im unteren Feld manuell festgelegt. Die Auswahl über den Dokumenten-Browser hat den Vorteil, dass keine Tippfehler beim Linksetzen auftreten können, eine relative URL entsteht, die Imperia beim Freischalten auch prüft und ggf. mit freischaltet. Diese Variante sollte immer dann verwendet werden, wenn ein Dokument aus der MAM oder eine bereits mit Imperia gemachte Webseite verlinkt werden soll. Wird dabei aus der MAM ein PDF ausgewählt, wird automatisch die Dateigröße des PDFs übernommen und hinter dem Button klein angezeigt. Um diese Anzeige zu unterdrücken darf das Eingabefeld für die Dateigröße überschrieben werden. Die gewählte URL ist nicht änderbar. Trägt man aber manuell eine URL ein, bevorzugt einen externen Link, so wird statt der Linktool-URL dieses Linkziel verwendet.

Editmode:Button mit manueller Linkeingabe
Lupe
Editmode:Button mit manueller Linkeingabe
Button Vorschau
Previewmode Button
Editmode:Button mit Linkziel über Linktool
Lupe
Editmode:Button mit Linkziel über Linktool
Previewmode:Button mit Linkziel über Linktool
Lupe
Previewmode:Button mit Linkziel über Linktool