FAQs: Frequently asked questions - häufig gestellte Fragen

Die Briefkastenlampe leuchtet. Was nun?

Eine leuchtende Briefkastenlampe kann zwei Ursachen haben:


  1. Der Rückruf
    Ein Teilnehmer hat versucht, Sie anzurufen, doch Sie waren nicht an Ihrem Arbeitsplatz.
    Drücken Sie die Briefkastenlampe und der Teilnehmer wird Ihnen angezeigt. Jetzt haben Sie die Möglichkeit den Eintrag auszugeben d.h. den Teilnehmer anzurufen oder Sie können den Eintrag löschen. Haben Sie noch weitere Einträge im Briefkasten, können Sie weiterblättern.

  2. Xpression (Mailboxsystem)
    Ein Teilnehmer hat auf Ihre Mailbox gesprochen.
    Hören Sie sich alle Nachrichten an und löschen Sie alle Nachrichten (siehe dazu die Gebrauchsanweisung von Ihren Mailboxsystem (Xpressions)).

Wenn keine Nachricht mehr vorliegt und die Briefkastenlampe noch immer leuchtet, dann kontrollieren Sie noch einmal, ob nicht noch ein Rückruf im Briefkasten ist. Wenn Sie beides ausschließen können (Rückruf und Mailbox leer) und die Briefkastenlampe immer noch leuchtet, melden Sie eine Störung. Entweder über das Helpdesk-Formular oder telefonisch unter -27117 (Anrufbeantworter).