FAQs: Frequently asked questions - häufig gestellte Fragen

Wie kann ich Faxdokumente verschicken?

Um Dokumente als Fax zu verschicken, haben Sie an der Ruhr-Universität Bochum zwei Möglichkeiten:


 

  1. über ein Faxgerät, das an Ihrem Institut / Dekanat / Dezernat eingerichtet ist
    Wie Sie das Faxgerät bedienen, entnehmen Sie bitte der Bedienungsanleitung des Gerätes. Beachten Sie bitte, dass Sie die Kennziffer "90" für Sendungen außerhalb der RUB vor der eigentlichen Rufnummer eingeben (z.B.: 90 0044 XXXXXXXX für England, 90 0231 XXXXXX für Dortmund). Für Sendungen innerhalb der RUB reicht es, wenn Sie die letzten fünf Ziffern der entsprechenden Faxnummer ohne "90" wählen.

Hinweis: Dokumente, die Sie in Papierform vor sich haben, können Sie am schnellsten über ein Faxgerät wie oben beschrieben versenden.

  1. über unseren Fax-Server können Sie ein Textdokument (z.B. Word-Dokument) versenden
    Diese Funktion können Sie nur nutzen, wenn Ihr Telefonanschluss an dem XPRESSIONS-Server angemeldet ist. Für den Faxdienst benötigen wir dazu auch eine gültige E-Mailadresse.

XPRESSIONS ist ein zentral zur Verfügung stehender Telematik-Server und ermöglicht eingerichteten Teilnehmern die Nutzung eines individuell konfigurierbaren Anrufbeantworters und stellt eine über das E-Mail-System zu benutzende, eigene Fax-Rufnummer zur Verfügung. Eingehende Faxe werden vom System als E-Mail zugestellt. Die Rufnummer für diesen Dienst ist aus der Rufnummer für den Telefondienst abgeleitet und unterscheidet sich von dieser nur durch die erste Ziffer.

XPRESSIONS ermöglicht auch zudem den Faxversand per E-Mail. Die Adresse muss wie folgt aussehen: FAXG3/xxxxxxxxxxxxx@messenger.telefon.ruhr-uni-bochum.de
Hierbei steht xxxxxxxxxxxxx für die Rufnummer des gewünschten Faxanschlusses in der international gebräuchlichen Form. Während von direkt angeschlossenen Faxgeräten im internen Verkehr die interne 5-stellige Rufnummer genügt, ist beim XPRESSIONS-System stets die komplette Rufnummer gemäß nachstehendem Beispiel zu verwenden:
Beispiel für eine Rufnummer innerhalb Deutschlands:
Rufnummer: 492343214121
E-Mail-Adresse: FAXG3/492343214121@messenger.telefon.ruhr-uni-bochum.de
49=Landeskennziffer 234=Ortsvorwahl ohne 0 3214121=Faxrufnummer

Das System beherrscht die gängigen Datenformate und konvertiert diese in das Fax-Format. Es ist somit möglich, die gebräuchlichsten Dateien der E-Mail anzuhängen. Beim Empfänger werden diese dann als Fax ausgedruckt.