FAQs: Frequently asked questions - häufig gestellte Fragen

Was kostet die Teilnahme am zentralen Backup-Dienst?

Für teilnehmende Server wird das auf den Backup-Servern gespeicherte mittlere monatliche Datenvolumen berechnet. Pro angefangenem GigaByte auf den Backup-Servern wird 0,04 EUR/Monat (bzw. 0,05 EUR/Monat für An-Institute und sonstige Einrichtungen) berechnet.
 

Die Größe des belegten Backup-Speichers hängt von der Belegungsgröße des lokalen Speichers und der Änderungshäufigkeit auf dem zu sichernden Server ab. Da stets alle aktuellen (in TSM-Jargon aktiven) Dateien auf dem Backup-Server gespeichert sind, belegt ein lokal 1 GB großes System auch mindestens 1 GB zu berechnenden Backup-Speicher. Da bis zu 7 Versionen einer Datei gespeichert werden, könnte bei hoher Änderungshäufigkeit bis zu 7 GB Backup-Speicher belegt werden. Auch die Aufbewahrung von Dateien, die auf dem Klientenserver gelöscht wurden, erhöht den benötigten Backup-Speicher des Klientenservers.