Konfiguration einer Mailingliste (für Administratoren)

Mailinglisten werden über eine Web-Schnittstelle konfiguriert. Die Adresse und das Passwort erhalten Sie bei der Einrichtung der Mailingliste.

Hinweis: Sie müssen (Session-)Cookies aktiviert haben, um die Mailingliste zu konfigurieren.
Der Name der Mailingliste ist nicht veränderbar; Sie können lediglich die Groß- und Kleinschreibung anpassen.

Unter den allgemeinen Optionen sollten Sie:

  • die maximale Größe einer E-Mail (max_message_size) anpassen (voreingestellt ist 100KB, 0 bedeutet beliebig)
  • der Mailingliste eine aussagekräftige Beschreibung (description) geben, insbesondere wenn Sie die Liste veröffentlichen möchten. (Um eine Mailingliste öffentlich sichtbar zu machen, stellen Sie unter den Abo-Regeln "advertised" ein.)

Listentypen

  • Diskussionslisten (Standard-Einstellung)

Alle Mitglieder der Mailingliste können an alle anderen Mitglieder schreiben.

  • Ankündigungslisten

Nur der Administrator (Verwalter der Mailingliste) kann an die Mitglieder schreiben.
Um die Mailingliste als Ankündigungsliste zu konfigurieren, setzen sie in der Mitglieder-Verwaltung alle Mitglieder auf "moderiert". Anschließend setzen Sie den oder diejenigen Verwalter auf "nicht moderiert". Bitte beachten Sie den Hinweis für "Besondere Aktionen".

  • Kontaktlisten

Alle Mitglieder dürfen an die Mailingliste schreiben; zugestellt werden die E-Mails jedoch nur an eine oder wenige Mitglieder.
Um die Mailingliste als Kontaktliste zu konfigurieren, gehen Sie wie folgt vor:

  • Abo-Regeln und Adressfilter / Absender-Filter:
    Geben Sie ganz unten unter "generic_nonmenber_action" den Wert "Akzeptieren" an.
  • Abo-Regeln und Adressfilter / Empfänger-Filter:
    Um alle E-Mails zu bekommen, stellen Sie "Nein" unter "require_explicit_destination" und "0" unter "max_num_recipients" ein.
  • Abo-Regeln und Adressfilter / Spam-Filter:
    Wenn Sie möchten, können Sie hier noch den Spamfilter ausschalten, indem Sie die Eingabefelder leeren.
Mitglieder-Verwaltung (für Administratoren)

Über die Mitglieder-Verwaltung können Sie die Einstellungen für einzelne Mitglieder ändern, aber auch Mitglieder hinzufügen oder entfernen.

Hinweis: Bitte nehmen Sie aus rechtlichen Gründen Mitglieder, die Sie nicht persönlich kennen, nur nach Verifikation der Mitglieds-Mail-Adresse in Ihre Listen auf (confirmed opt-in).
Dazu verwenden Sie bei der Funktion "Mitglieder-Verwaltung / Eintragen/Abonnieren" die Funktion "Einladen" statt "Abonnieren" oder Sie erlauben es den Teilnehmer sich selbst anzumelden. Dazu geben sie unter den Abo-Regeln bei "subscribe_policy" die Option "Rückbestätigung durch den User" bzw. "Bestätigung und Genehmigung" an.

Archiv

Standardmäßig sind Mailinglisten mit einem Archiv der Mitteilungen ausgestattet, welches nur für Mitglieder mit Passwort zugänglich ist. Unter dem Punkt "Optionen" für Nachrichtensammlungen können Sie das Archiv ganz ausschalten oder auch öffentlich zugänglich machen.

Übersicht öffentlicher Mailinglisten
Für Mitglieder

Login (nicht-öffentlichen Mailingliste):
http://lists.ruhr-uni-bochum.de/mailman/options/listenname
Bitte ersetzen Sie das Wort "listenname" durch den Namen der entsprechenden Liste.