Wortmarke der Ruhr-Universität Bochum

E-Mail (RUBExchange)

Microsoft Exchange 2013 ist ein Groupware- und Nachrichtensystem, das viele Funktionen für den E-Mail-Verkehr, die Verwaltung von Terminen, Aufgaben und Kontaktdaten zur Verfügung stellt.

Eigenschaften des RUBExchange-Postfachs

Einrichtungen der RUB können für ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter den in der Basisversion kostenlosen RUBExchange-Dienst ordern.

  • E-Maildienst (E-Mails versenden, erhalten und filtern)
  • Abwesenheitsbenachrichtigungen verschicken
  • Besprechungsanfragen versenden
  • Aufgaben verwalten und weiteren Personen zuweisen
  • Nutzung eines gemeinsamen Kalenders
  • Kontakte verwalten

Vorteile des gemeinsamen Kalenderdienstes

  • Sie können sehen, wann KollegInnen für Besprechungen zur Verfügung stehen und Termine ansetzen, wenn Sie einen gemeinsamen Kalender nutzen.
  • Sie haben einen schnellen Überblick über alle Besprechungsräume, deren Kapazität, Verfügbarkeit und Ausstattung mit anderen zusätzlichen Geräten wie z.B. Beamer usw.
  • Termine können zwischen Zeitplänen verschoben oder kopiert werden.
  • E-Mails können in Termine umgewandelt sowie Serientermine erstellt werden.
  • Sie haben volle Kontrolle über den eigenen Kalender und bestimmen selbst, wer Ihren Kalender sehen oder bearbeiten darf.

Nutzung von RUBExchange

Mail-Klienten

Sie können RUBExchange mit Microsoft Outlook oder anderen E-Mail-Klienten nutzen.
Hinweis: Auf allen Dienstrechnern der Universitätsverwaltung ist standardmäßig Outlook als Mail-Client installiert. Erhält ein neuer Mitarbeiter seinen persönlichen Dienstrechner, wird Outlook im Vorfeld konfiguriert.

Zugang über den Browser

Wenn Sie über Ihren Browser auf Ihre E-Mails, Ihren Kalender oder Ihre Kontakte zugreifen möchten, können Sie den Outlook Web Access verwenden, den Sie unter der folgenden URL erreichen:
https://mail.exchange.ruhr-uni-bochum.de/owa

Hinweis:
Bei Login (Domäne\Benutzername) ist Folgendes einzutragen:
RUB-Mitglieder oder RUB-Angehörige mit einem RUBLoginID tragen dort ruhr-uni-bochum\RUBLoginID ein.
Mitarbeiter/innen der Verwaltung erhalten einen separaten UV-Login und tragen dort uv\UV Benutzername ein.

E-Mails über Smartphone & Co. abrufen

Sie können Ihr mobiles Endgerät mit RUBExchange synchronisieren. Bitte beachten Sie dazu die folgenden Benutzerhilfen oder wenden Sie sich an unseren Helpdesk-Formular:

Beantragung des RUBExchange-Dienstes

Zur Nutzung des RUBExchange-Dienstes benötigen Sie:

  • Eine LoginID und E-Mail-Adresse in der Domain ruhr-uni-bochum.de.
  • Einen PC/Laptop mit dem Betriebssystem Windows 7 aufwärts oder Mac.
  • Microsoft Outlook 2010 oder höher, da ältere Outlook-Versionen nicht alle Funktionalitäten unterstützen.

Die Buchung des RUBExchange-Dienstes erfolgt mit diesem Formular (PDF) über Ihren Lehrstuhl oder Ihr Institut.
Beschäftigte der Universitätsverwaltung (UV) erhalten auf Anforderung eine RUBExchange-Mailbox der UV. Die Einrichtung für neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wird auf Anfrage veranlasst. Schreiben Sie hierzu eine E-Mail an its-helpdesk@rub.de mit Name und Büroanschrift sowie Telefonnummer (falls bereits vorhanden) und Beschäftigungszeitraum. Bitte beachten Sie eine 14-tägige Vorlaufzeit.

Preisliste* RUBExchange

Service

GB

Preis / Monat

Gebühr / einmalig

persönliches Postfach

5,00

0,00 €

0,00 €

Funktionspostfach

5,00

0,00 €

10,00 €

Speicherplatzerweiterung Postfach

5,00

2,50 €

0,00 €

Restore aus dem Backup je Vorfall

0,00 €

20,00 €

Ressourcenpostfach

0,00 €

10,00 €

Vorab-Beratung und „Vor Ort“-Konfiguration der Endgeräte**

0,00 €

40,00 € / Std.

Vollzugriff auf Postfach einrichten

0,00 €

5,00 €

Alias einrichten

0,00 €

0,00 €

*Der Preisänderung wurde von der Kanzlerin Frau Dr. Reinhardt in einem Vermerk "Änderung des Exchange E-Mail und Kalenderdienstes" vom 26. November 2015 offiziell zugestimmt.
**Falls Sie eine Vorab-Beratung wünschen und/oder Unterstützung bei der Konfiguration Ihrer Endgeräte benötigen, z.B. Einbinden von Funktionspostfächern in Outlook oder Zugriff auf Ihre E-Mails über zusätzliche mobile Endgeräte wünschen, buchen Sie diese Zusatzoption.

Wir bieten Ihnen folgende Leistungen:

  • Einrichtung und Konfiguration des beantragten E-Mail-und Kalenderdienstes
  • Zugang zum RUBExchange-Dienste mittels E-Mail- und Webklienten
  • tägliche Datensicherung im Rahmen des zentralen Backup-Dienstes der RUB
  • Restauration von versehentlich gelöschten E-Mails
  • Übertragung des RUB-Standard-Postfaches unter gleichem Namen in den RUBExchange-Dienst
  • Support durch das Servicecenter der IT.SERVICES

Hinweis:
Es gibt drei Unterschiede zum RUB-Mail-System, die Sie bei der Umstellung auf RUBExchange beachten sollten:
1. Einstellungen, die Sie für Ihre Mailbox unter www.rub.de/loginID vorgenommen haben (z.B. E-Mail Quotierung und Mailbox verwalten), sind für RUBExchange-Server nicht mehr nutzbar.
2. Einige Features von RUB-Mail, z.B. Subadressen, werden von RUBExchange nicht akzeptiert.
3. Der Spam-Ordner heißt Junk-E-Mail.

Feedback